kostenlose Beratung
08142 - 651 39 28

Pflegetagegeldversicherung Vergleich



  • kostenlos!
  • unverbindlich!
  • keine Datenweitergabe!

Die besten Pflegetagegeldversicherungen im Vergleich
AnbieterWuerttembergische Pflegeversicherung LogoAllianz Pflegeversicherung LogoGothaer Pflegeversicherung LogoDKV Pflegeversicherung LogoAXA Pflegeversicherung LogoDKV Pflegeversicherung Logo
TarifnamePTPU - Pflege PremiumPlusPflegetagegeld-Best (PZTB03)Pflege PremiumPlusPTGVario KomfortKPET
AngebotGratisGratisGratisGratisGratisGratis
Online-Abschlussnicht verfügbar
Pflegetagegeld bei ambulanter Pflege
Pflegegrad 1
5%20%10%30%20%10%
Pflegegrad 2
40%30%30%40%40%25%
Pflegegrad 3
65%50%60%70%60%50%
Pflegegrad 4
85%80%90%100%80%75%
Pflegegrad 5
100%100%100%150%100%100%
Pflegetagegeld bei stationärer Pflege
Pflegegrad 1
5%20%10%100%20%10%
Pflegegrad 2
100%100%100%100%40%100%
Pflegegrad 3
100%100%100%100%60%100%
Pflegegrad 4
100%100%100%100%80%100%
Pflegegrad 5
100%100%100%150%100%100%
Pflegetagegeldversicherung Vergleich - Allgemeine Tarifbedingungen
Einmalzahlungen
jaja ab PG2
30fach
ja optional absicherbar Ja60facher Tagessatz ab PG2 Nein Nein Nein
Häusliche Pflege
durch Laien
ja ja Ja ja ja ja
Beitragsfrei
im Pflegefall
Jaja ab PG2 Jaja ab PG5 Jaja ab PG2 nein Jaja ab PG4 nein
Wartezeitverzicht
Ja ja Ja ja ja ja
Leistung
europaweit
Jasogar weltweit Jasogar weltweit Ja JaEU, EWR JaEWR, Schweiz JaEU, EWR
Dynamik ohne
Gesundheitsprüfung
1 ja Ja ja ja ja
Gesundheitsfragen
mittel mittel mittel schwer mittel schwer
Aufnahmealter
höchstens bis
jakein Höchstalter 69 ja kein Höchstalter jakein Höchstalter ja kein Höchstalter jakein Höchstalter
Mindestlaufzeit mind. 2 Jahre mind. 1 Jahr mind. 1 Jahr mind. 2 Jahre keine Mindestlaufzeit mind. 2 Jahre
Staatliche Förderung nein nein Nein nein nein nein
Tarifbedingungen
Kundenbroschüre
Kostenloses Angebot für eine Pflegetagegeldversicherung anfordern
AnbieterWuerttembergische Pflegeversicherung LogoAllianz Pflegeversicherung LogoGothaer Pflegeversicherung LogoDKV Pflegeversicherung LogoAXA Pflegeversicherung LogoDKV Pflegeversicherung Logo
Tarifname PTPU - Pflege PremiumPlus Pflegetagegeld-Best (PZTB03) Pflege PremiumPlus PTG Vario Komfort KPET
Die Stiftung Warentest hat in ihre aktuelle Untersuchung nur solche Tarife einbezogen, die Leistungen für alle Pflegestufen inkl. Pflegestufe 0 vorsehen - Tarife, die also für Pflegestufe 0 keine Leistung vorsehen, sind in die Auswertungen von Finanztest nicht einbezogen worden.
Ab dem nächsten Jahr ändern sich in einem oder mehreren Tarifen die Beiträge - die Änderungen sind gültig ab dem 1.1. des nächsten Jahres und betreffen auch jetzt abgeschlossene Tarife

Pflegetagegeldversicherung - Vergleich lohnt sich!

mit einer Pflegetagegeldversicherung haben Sie auch im Alter noch gut lachen
Mit Pflegetagegeldversicherung haben Sie auch im Alter gut lachen!

Pflege ist ein Thema, mit dem sich die meisten Menschen irgendwann im Laufe ihres Lebens außeinandersetzen müssen - oftmals, wenn die eigenen Eltern pflegebedürftig werden. Statistisch werden rund 74% aller Frauen pflegebedürftig und mit rund 57% mehr als etwa jeder zweite Mann (Quelle: Barmer GEK Pflege Report 2015) - damit sollte sich spätestens im Alter von etwa 40 bis 50 Jahren jeder Gedanken über die eigene finanzielle Absicherung machen. Die häufigste Art der privaten Vorsorge ist die Pflegetagegeldversicherung (im Pflegezusatzversicherung Vergleich schneidet die Pflegetagegeldversicherung gegenüber der Pflegekostenversicherung und der Pflegerentenversicherung am besten ab. Zu den Testsiegern bei der Pflegetagegeld-Versicherung zählen z.B. die Württembergische (Stiftung Warentest) oder die Hanse Merkur (Ökotest).

Pflegetagegeldversicherung - den besten Tarif finden

Wer auf der Suche nach einem Pflegetagegeld ist, wird häufig etwas überfordert sein, wenn er sieht, wie viele Tarife es im Vergleich gibt. Schnell ist klar, dass man nicht die erstbeste Pflegetagegeldversicherung abschließen sollte, sondern gezielt vergleichen sollte, welche Tarife wirklich lohnenswert sind - wer eine besonders günstige Pflegetagegeldversicherung abschließen möchte, der muss damit rechnen, dass gegenüber teuren Pflegetagegeldversicherungen entweder weniger Leistung versichert ist (z.B. Pflegetagegeld nur bei Pflegestufe III) oder aber dass im Rahmen der Gesundheitsprüfung hohe Zuschläge für Vorerkrankungen berechnet werden. Es lohnt sich auf jedem Fall, alle Tarife im Pflegetagegeld Vergleich einer genauen Prüfung zu unterziehen. Achten Sie z.B. auch auf Leistungsdetails wie Beitragsbefreiung im Pflegefall, Einmalzahlungen oder die höhe des Pflegetagegeldes bei stationärer Pflege. Die Beiträge für eine Pflegetagegeldversicherung sind Sonderausgaben - allerdings besteht dafür ein Höchstbetrag, den die meisten Steuerpflichtigen mit anderweitigen Versicherungsbeiträgen (z.B. für Krankenversicherung, Rentenversicherung o.Ä.) bereits voll ausschöpfen.

Warum lohnt sich ein Pflegetagegeldversicherung Vergleich? Ganz einfach: wer zahlt schon gerne mehr für seine Versicherungen als nötig? Niemand, darum sollten Sie unbedingt einen Vergleich machen, um das günstigste Angebot zu finden. Dabei sollten Sie auch auf die Details achten, z.B. Dynamisierung des Pflegetagegeldes, Beitragsbefreiung oder Pflegetagegeld bei stationärer Pflege. Als Experten für die Pflegetagegeldversicherung helfen wir Ihnen beim Vergleich der verschiedenen Tarife - rufen Sie uns für einen individuellen Pflegetagegeldversicherung Vergleich einfach an unter 08142 - 651 39 28.