Pflegeversicherung Vergleich

  • Die besten Pflegeversicherungen im Test
  • Alle Testsieger aus Stiftung Warentest
  • Finden Sie jetzt die passende private Pflegezusatzversicherung

Private Pflegeversicherung Vergleich

Sie suchen die passende private Pflegeversicherung? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir haben den Markt für Pflegezusatztarife untersucht und auch die Testsieger von Stiftung Warentest für Sie ausgewertet.

In unserem umfassenden Pflege-Vergleich finden Sie die besten Pflegezusatzversicherungen. Machen Sie jetzt den Pflegeversicherung Test und finden Sie das passende Angebot!

Oder machen Sie den Zahnzusatzversicherung Test auf unserer Partnerseite!

Pflegeversicherung Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat zuletzt im Januar 2011 einen Pflegetagegeldversicherung Test durchgeführt. Die Testsieger dieser umfassenden Untersuchung aus Finanztest finden Sie natürlich in unserem Vergleich der Pflegeversicherung. Stiftung Warentest hat dabei die Bedingungen und das Preis-Leistungsverhältnis der einzelnen Pflegezusatzversicherungen untersucht. Die Ergebnisse finden Sie in unserem großen Pflegeversicherung Vergleich.

Die Testsieger aus Finanztest

Nur wenige Tarife im Bereich der Pflegetagegeldversicherung wurden 2011 von der Stiftung Warentest mit gut bewertet.

Die folgenden Anbieter sind die Testsieger * im Bereich Pflegeversicherung:

* Die Pflegeversicherung der VGH PTG ist nur in Niedersachsen und Bremen verfügbar und wird daher von uns nicht im globalen Krankenversicherungs-Vergleich aufgeführt – dieser Tarif wurde von der Stiftung Warentest mit 1,9 ebenfalls gut bewertet und stellt eine Alternative für Menschen dar, die in Bremen oder Niedersachsen leben.

Warum sich eine Private Pflegeversicherung lohnt

Auch die Stiftung Warentest ist der Ansicht, dass eine private Absicherung für den Pflegefall grundsätzlich sinnvoll ist

(Quelle: Pflegeversicherung Test Januar 2011). Die gesetzliche Pflegeversicherung stellt schon heute bewusst eine Teilkasko- Absicherung dar. D.h. vom Gesetzgeber her ist es bewusst vorgesehen, dass die Menschen beim Thema Pflegeversicherung zusätzlich privat vorsorgen, um die sehr hohen Pflegekosten später im Alter abzusichern.

Wer als schwerer Pflegefall einen Platz in einem Pflegeheim benötigt muss dafür mit monatlichen Kosten in Höhe von rund 3500 Euro rechnen – die gesetzliche Pflegeversicherung trägt davon nur rund 1550 Euro, so dass fast 2000 Euro zusätzlich privat getragen werden müssen! Wer diese Kosten nicht aus seiner Altersrente oder vorhandenem Vermögen tragen kann, der wird schnell zum Sozialfall.

Beratung Pflegeversicherung

Unsere Pflegeversicherung Experten beraten Sie gerne

Mit den Leistungen einer Pflegezusatzversicherung können Sie Ihr eigenes Vermögen und das Ihrer Kinder schützen! Nutzen Sie unseren großen Pflegeversicherung Vergleich und kontaktieren Sie bei Bedarf unsere Spezialisten zur Beratung. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite wenn Sie Hilfe oder Beratung zum Thema Pflegeversicherung benötigen!

Rufen Sie einfach an und nutzen Sie unsere kostenlose Beratung: 089 - 327 085 58