Allianz Pflegeversicherung PZTBest

Allianz - PZTBest (PZTB03)



Bitte Nutzen Sie unseren Rechner um den Beitrag zu ermitteln.

Allianz Pflegetagegeld-Best (PZTB03)

  • Stiftung Warentest (5-2015): "Gut" (Note 1,6 und 1,7)
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!
  • Vereinfachte Gesundheitsprüfung

Allianz Pflegeversicherung - Test

Pflegetagegeld bei ambulanter Pflege
Pflegestufe 030%
Pflegestufe I30%
Pflegestufe II60%
Pflegestufe III100%
Pflegetagegeld bei stationärer Pflege
Pflegestufe 030%
Pflegestufe I100%
Pflegestufe II100%
Pflegestufe III100%
Allianz Pflegeversicherung - Details & Tarifbedingungen
Einmalzahlungen ja optional absicherbar
Häusliche Pflege
durch Laien
ja
Beitragsfreistellung
im Pflegefall
Jaab Pflegestufe III
Wartezeitverzicht ja
Leistung
europaweit
Jasogar weltweit
Dynamik ohne
Gesundheitsprüfung
ja
Gesundheitsfragen 5 Fragen
einfach
Aufnahmealter
höchstens bis
69
Mindestlaufzeit mind. 1 Jahr
Staatliche Förderung nein
Allianz Pflegeversicherung AVB (pdf Download)
Allianz Pflegeversicherung Broschüre (pdf Download)
Allianz Pflegeversicherung - Kostenlos Angebot anfordern
Anbieter Allianz Pflegeversicherung Logo
Tarifname Pflegetagegeld-Best (PZTB03)
Beitrag Bitte Geburtsdatum eingeben + Button "Jetzt vergleichen" klicken
Angebot

Allianz PZTBest - top Pflegeversicherung

Die Allianz zählt zu den größten und verlässlichsten Anbietern im Bereich der privaten Krankenversicherung - die Allianz bietet auch im Bereich Pflegetagegeldversicherung seit Jahren faire und attraktive Lösungen an. Der Tarif Allianz PZTBest bietet im Vergleich ein sehr ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis. Das bestätigen auch immer wieder verschiedene unabhängige Pflegeversicherung Tests, wie z.B. Stiftung Warentest, Focus-Money oder Ökotest.

Die Pflegezusatzversicherung Allianz PZTBest bietet Leistungen in allen Pflegestufen (künftig Pflegegrad 1-5), wobei bei stationärer Pflege schon ab Pflegestufe I in Höhe von 100% des festgelegten Tagegeldes geleistet wird. Bei ambulanter Pflege abgestuft mit 60% in Pflegestufe II bzw. 30% in Pflegestufe 0 und I. Beitragsfreistellung ist bei Allianz bewusst erst ab Pflegestufe III integriert. Eine Wartezeit ist im PZT-Best der Allianz nicht vorgesehen.

Allianz PZTBest - Highlight:

Seit kurzem bietet die Allianz einen Zusatzbaustein an, mit dem die ambulanten Pflegeleistungen erhöht werden können, den Tarif Allianz PZTA03 (Erhöhung Ambulant). Mit diesem Baustein kann je nach individuellen Wünschen mehr oder weniger Leistung bei ambulanter Pflege hinzuversichert werden. Wer den Fokus der Absicherung gezielt auf die ambulante Pflege legen möchte, hat damit im Rahmen dieses Baukastenprinzips bei der Allianz die Möglichkeit. Zusätzlich steht auch ein Baustein mit Einmalzahlung (Allianz PZTE03) zur Verfügung - wer zusätzlich zum laufenden Tagegeld eine einmalige Zusatzleistung, etwa für notwendige Hilfsmittel-Anschaffungen oder behindertengerechte Umbauten an der Wohnung, versichern möchte, hat dazu nun ebenfalls eine gute Möglichkeit.

Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, rufen Sie uns jederzeit gerne an unter: 08142 651 39 28 - wir berechnen Ihnen kostenlos ein individuelles Angebot für die Allianz Pflegeversicherung.

Die Gesundheitsprüfung bei der Allianz ist ausgewogen - so werden einige sehr schwere Erkrankungsbilder als Ablehnungskriterien definiert, wie es auch andere Gesellschaften bei der Pflegeversicherung tun (z.B. wenn während der letzten 5 Jahre ein Schlaganfall, Krebs oder Herzinfarkt vorlag). Bei anderen Diagnosen wie z.B. Bluthochdruck, Arthrose, Epilepsie o.Ä. wird nur ein Zeitraum von 12 Monaten abgefragt und je nach Ausprägung der Erkrankung und Gesamteinschätzung bestehen mit diesen Vorerkrankungen durchaus gute Chancen, bei der Allianz Pflegeversicherung aufgenommen zu werden. 

Die Allianz Pflegezusatzversicherung bietet neben einer stabilen Beitragskalkulation und hochwertigen Produktmerkmalen alles was man von einer guten Pflege-Ergänzungsversicherung erwarten kann. Die Allianz kann damit im Vergleich der Pflegetagegeldversicherungen absolut überzeugen.